Neue Infos zum Herzsport-Sommerprogramm

Vorweg eine wichtige Info für die Teilnehmer vom Herzsportschwimmen: Ich seid herzlich eingeladen, die hier angekündigten Herzsportgruppen zu besuchen, da die Hallenbäder bis auf Weiteres nicht für die Wassergymnastik nutzbar sind!

Die Sommerferien der Hamburger Schulen sind in Sicht, eine Pause für den Herzsport aber zum Glück nicht! Unser Outdoor-Sommerprogramm findet immer Dienstagvormittag, Mittwochnachmittag und Donnerstagabend statt (siehe Übersicht unten), und zwar den gesamten Sommer lang! Na gut, mit Ausnahme von Tagen, an denen um 16:00 Uhr 27 Grad im Schatten oder mehr gemessen werden – an solchen Tagen darf aus gesundheitlichen Gründen leider kein Herzsport stattfinden. Aber zum Glück sind wir ja in Hamburg – insofern also wahrscheinlich relevanter: Bei Regen gibt es die Möglichkeit, in die Halle auszuweichen. Bitte nehmt daher bei unklaren Wetterverhältnissen einfach auch die Hallenschuhe mit, so dass ggf. auch kurzfristig in die Halle gewechselt werden kann.

Die Trainings- bzw. Übungszeiten sind so eingeteilt, dass die Gruppen die Trainingsorte betreten und verlassen können, ohne miteinander in Kontakt zu kommen. Apropos Kontakt, hier noch einmal die wichtigsten Abstands- und Hygieneaspekte im Überblick:

– Bei Regen und dementsprechendem Training in der Halle müssen stets 2,5 Meter Abstand zwischen allen anwesenden Personen gewahrt werden, und beim Warten vor der Halle muss ein Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden.
– Bitte beachtet auch, dass die Umkleidekabinen und Duschen nicht genutzt werden dürfen – kommt also bitte schon in Sportkleidung zum Platz bzw. zur Halle. In den Umkleiden dürfen bis auf Weiteres erstmal nur die Schuhe gewechselt werden (zu Beginn der Stunde in der Jungs-Umkleide, nach der Stunde in der Mädchen-Umkleide, durch die dann die Halle wieder verlassen wird). Bitte beachtet: In der ScheLa erfolgt das Verlassen der Halle durch den Notausgang. Die Schuhe müssen also während der Stunden in der Halle abgestellt werden.
– Wichtig ist zudem, dass sich jeder Teilnehmer einmal beim Trainer bzw. Arzt meldet, damit alle in der Anwesenheitsliste erfasst werden können.

Alles klar? Dann kann es ja losgehen! Hier noch einmal die Sommer-Herzsportangebote im Überblick:

TagUhrzeitAngebotTreffpunkt
dienstags09:00-10:30Herzsport-Nordic-WalkingParkplatz Ellernholt/Feldweg 65 in Sülldorf
10:45-11:45Herzsport-Nordic-WalkingParkplatz Ellernholt/Feldweg 65 in Sülldorf
mittwochs16:50-17:50   Herzsport-ÜbungsgruppeRasenplatz Grundschule Schene-felder Landstr.; bei Regen in der Turnhalle der Schule
18:00-19:00Herzsport-TrainingsgruppeRasenplatz Grundschule Schene-felder Landstr.; bei Regen in der Turnhalle der Schule
19:10-20:10Herzsport-TrainingsgruppeRasenplatz Grundschule Schene-felder Landstr.; bei Regen in der Turnhalle der Schule
donnerstags17:50-18:50Herzsport-ÜbungsgruppePlatz hinter der Turnhalle der Grundschule Musäusstr.; bei Regen in der Turnhalle der Schule
19:00-20:00Herzsport-TrainingsgruppePlatz hinter der Turnhalle der Grundschule Musäusstr.; bei Regen in der Turnhalle der Schule

Wir freuen uns auf euch und wünschen euch schon jetzt viel Spaß beim Herzsport. Bleibt gesund!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top