Donnerstag ist Kindertanztag!

 

 

 

Vor allem bei Mädchen erfreut sich das Tanzen als Sportart zunehmender Beliebtheit. Komet Blankenese bietet Kindertanzen bereits seit einigen Jahren unter der Leitung der erfahrenen Sportwissenschaftlerin und früheren Profi-Tänzerin Sabine Dobrick an. Ab sofort werden die Gruppen in Anfänger und Fortgeschrittene aufgeteilt, um die Kinder alters- und trainingsstufengerecht zu fördern. Fortan werden am Donnerstagnachmittag die folgenden Gruppen angeboten: 

 

 

Kindertanz für Anfänger, Altersgruppe 6 - 9 Jahre

In dieser Stunde stehen das gemeinsame Erleben und die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Zusammen mit Beweglichkeit und Koordination wird die Fähigkeit und Faszination der Kinder zum Tanzen gezielt gefördert. Hierzu werden vielseitige Übungen zum Körper- und Raumgefühl in spielerischer Form angeboten.

Als Grundlage für die Bewegung zur Musik werden sogenannte Tanz-Basics vermittelt. Auch rhythmische Sportgymnastik, z. B. mit Bändern und Reifen, sind Teile dieser Stunden. Spielerisch und gutgelaunt erlernen die Kinder Choreographien nach Musical-Melodien oder aktuellen Hits. Die Höhepunkte für die Mädchen sind dann immer die Aufführungen vor Eltern und Publikum.

Zeit: donnerstags 16:00 – 17:00 Uhr
Ort: Gymnastikhalle Musäusstraße

 

Kindertanz für Fortgeschrittene, Altersgruppe 8 - 13 Jahre

Diese Stunde richtet sich an Kinder, die schon Tanzerfahrung haben. Ziel ist es, die Freude am Tanzen und die Bewegung zur Musik mit viel Kreativität umzusetzen. Nach einem gemeinsamen Warm-up mit verschiedenen Übungen zu Koordination, Rhythmus, Dehnung und Tanztechnik werden Choreographien zu Musical- oder Pop-Songs einstudiert. Dabei wird die Kreativität der Teilnehmerinnen großgeschrieben, denn die Mädchen gestalten Teile der Tänze selbst. Höhepunkte des Tanzangebots sind dann die Vorführungen der Tänze, die ein- bis zweimal im Jahr stattfinden.  

Zeit: donnerstags 17:00 – 18:00 Uhr
Ort: Gymnastikhalle Musäusstraße

Zurück